Bartagamen-Ratgeber

Das Erkennen von Krankheiten

Das Erkennen von Krankheiten

Das Erkennen von Krankheiten bei Bartagamen
Wie der Mensch, so zeigen auch Reptilien bei Krankheit Verhaltensänderungen an. Diese sind jedoch von Art zu Art verschieden. Fressunlust, Teilnahmslosigkeit oder Aggressivität sind nur einige Beispiele dafür. Ist ein Tier …

Tipps zur richtigen Ernährung von Bartagamen

Tipps zur richtigen Ernährung von Bartagamen

Im Allgemeinen sind Bartagamen bei der Nahrung nicht so wählerisch und fressen eigentlich alles, was sie von der Größe her bewältigen können. Gefressen werden z.B. Grillen, Heimchen, Heuschrecken, Mehlwürmer, Zophobas, Wachsmotten, Spinnentiere, Babymäuse (von ausgewachsenen Tieren) …

Grünfutter-Liste für Bartagamen

Grünfutter-Liste für Bartagamen

Die Bartagame zählt heutzutage zu den beliebtesten und pflegeleichtesten Haustieren. Besonders für Allergiker und Berufstätige sind diese haarlosen und tagaktiven Tiere interessant. Bei der Ernährung der alles fressenden Bartagame sollten jedoch einige Dinge beachtet werden. Prinzipiell …

Farbvarianten und spezielle Zuchtformen

Farbvarianten und spezielle Zuchtformen

Bartagame gibt es in einer reichhaltigen Farbvielfalt. Als Nominat bezeichnet man hierbei die Wildform der Bartagamen. Die Bartagame sind hauptsächlich grau-braun gefärbt, mit dunkelgrauer oder schwarzer Maserung. Bartagamen sind mittlerweile aber in …

Die Eiablage bei Bartagamen

Die Eiablage bei Bartagamen

Zum Ende der Trächtigkeit wird die Bartagame nach einer geeigneten Stelle zur Eiablage suchen. Wenn man hoch eingefülltes grabfähiges Substrat im Terrarium hat und dort eine Stelle feucht hält, dann wird die Bartagame dort vermutlich problemlos …

Kann man Bartagame streicheln?

Kann man Bartagame streicheln?

Da sich Bartagamen als Haustiere vermehrt durchsetzen, verwechseln einige Halter die Tiere mit Spielgefährten für Kinder oder setzen sie gar Kuscheltieren gleich. Bartagamen sind prinzipiell Einzelgänger, welche ihr eng gestecktes Territorium verteidigen. Jeder Halter sollte sich …

Bartagame Quarantäne

Bartagame Quarantäne

Bartagamen können durch vielfältige Gründe krank werden und auch gesund wirkende Jungtiere müssen nicht zwangsläufig gesund sein. Eventuell sind sie bereits infiziert und können dadurch auch ihre Mitbewohner anstecken. Dieses Risiko muss durch eine vorläufige und …

Lebendfutter für Bartagamen

Lebendfutter für Bartagamen

In immer mehr deutschen Haushalten findet man Bartagamen als Mitbewohner vor. Diese wechselwarmen und aus trockenen und warmen Gebieten Australiens stammenden Tiere bestechen durch ihr meist friedvolles Wesen und durch ihre Farbvielfalt.
Eine artgerechte Ernährung ist für …

Anzeigen

Bartagame.de

Bereits seit 1999 sind wir stolze Pfleger eines Bartagamen Pärchens (Johanna & Albert). Das Terrarium haben wir selbst umgesetzt. Im Bereich Terrarienbau finden bastelwütige Pfleger bebilderte Anleitungen für Planung und Umsetzung.

Ratgeber

Amazon Partner

Fragen & Antworten

Umfrage

Wie beheizt Du Dein Terrarium?

Über Bartagame.de

Webseiten über Bartagamen gibt es wie Sand am Meer. Einige sind mit viel Liebe gestaltet, andere stiften mit falschen Angaben bei Haltern für Verwirrung. Genau dies war unser Ansporn eine Seite zum Thema Bartagamen (Pogona vitticeps) aufzubauen. Wir bieten eine Mischung aus Fakten und alltäglichen Haltungsfragen und fassen diese kurz und verständlich zusammen.

Wir bieten Infos zu Bartagamen (Pogona vitticeps), Futtertiere, Farbbartagamen, Terrarien, Ernährung, Zucht & Aufzucht, Grünfutter-Liste, Terrarienbau und Berichte über Australien (Herkunftsland).