Wie viel kosten Bartagamen?

Wie viel kosten Bartagamen?

Vor der Anschaffung einer Bartagame als Haustier sollten einige Dinge beachtet werden. Grundsätzlich sind diese Tiere für Anfänger und Tierhaar-Allergiker bestens geeignet und erfreuen sich daher auch großer Beliebtheit. Der Tierhalter sollte jedoch stets eine artgerechte Unterbringung der Agamen gewährleisten können, da die Tiere ansonsten schnell krank werden und entsprechend dann auch viel Geld kosten.

Anschaffungskosten einer Bartagame

Zuerst sollte erwähnt werden, dass eine Bartagame je nach Größe und Alter unterschiedlich hohe Anschaffungskosten mit sich bringt. Kleinere Exemplare oder nicht so farbenfrohe Tiere sind bereits ab etwa 20 Euro zu erwerben. Bei ausgewachsenen Bartagamen und speziellen Gattungen kann der Preis jedoch auch weit darüber hinaus liegen. Die meisten ausgewachsenen Tiere kosten jedoch rund 100 Euro.

Trotzdem ist der reine Kaufpreis einer Bartagame gering im Vergleich zu den Kosten, die für Unterbringung und Haltung aufgebracht werden müssen.

Bartagamen brauchen ein ausreichend großes Terrarium, welches mit spezieller Einrichtung ausgestattet werden muss. Besonders wichtig sind hierbei Wärme- und Lichtquellen, da die Agamen aus warmen und trockenen Gebieten stammen. Die Temperatur im Terrarium sollte verschiedenen Temperaturzonen vorsehen. Dies kann beispielsweise durch das Anbringen von verschiedenen Spots relativ einfach umgesetzt werden. Grundsätzlich sollte die Temperatur zwischen 25 Grad und maximal 40 Grad eingestellt werden. Tiere, die ausreichend Licht zur Verfügung haben, sind auch entsprechend agiler, da dies ihrem natürlichem Lebensraum nachempfunden ist.

Bartagamen: Biologie, Pflege, Zucht, Erkrankungen, Zuchtformen
  • Gunther Köhler, Karsten Grießhammer, Norbert Schuster
  • Herausgeber: HERPETON

Die Versorgung mit UV-Strahlen ist zudem besonders für die Produktion von Vitamin D3 wichtig, welches Agamen nur durch UVA und UVB Licht herstellen können. Auch für die Einlagerung von Kalzium in den Knochen wird es benötigt.

Einige Bartagamen haben sich als ausgesprochene Baderatten gezeigt und dem Tier sollte im Terrarium daher eventuell auch eine Schüssel mit lauwarmem Wasser zum Baden zur Verfügung stehen. Auch während der Häutung oder bei Verdauungsproblemen kann ein Bad dem Tier Erleichterung verschaffen.

Des Weiteren sollte der Boden des Terrariums mit ausreichend viel Sand gefüllt werden und auch Versteck- und Rückzugsmöglichkeiten sowie Kletteräste müssen vorhanden sein.

Die Kosten für die Erstanschaffung dieser notwendigen Gegenstände können sich durchaus auf rund 400 Euro belaufen. Im Vergleich dazu sind die Bartagamen selbst entsprechend also recht preisgünstig.

5 Kommentare… add one
  • nelly

    Hallo
    Bin seit heute stolze Besitzerin einer Farbbartagame. Aus Privater Haltung gekauft.Der Vorbesitzer hat Kiwi gefüttert….habe gelesen das es wegen der Säure nicht gut ist.Was ist nun richtig?

  • Oliver Schmid

    @nelly:

    Hierzu hab ich eine klare Haltung, welche ich auch formuliert habe:

    „Prinzipiell sollte auf keinen Fall Kiwi oder Banane gefüttert werden, da diese Ostsorten zu Verstopfung und anderen Verdauungsproblemen führen.“

    Link: https://www.bartagame.de/grunfutter-liste-fur-bartagamen/

    Weitergehende Infos bekommst Du hier:
    https://www.bartagame.de/buch/

    Viele Grüße
    Oliver

  • nico

    Ja das nich gut. Meine frisst zum größten Teil nur Salat, gurke, bienenmaden. U hab extra kraftfutter gekauft das sie sehr gern annimmt. Du kannst dir au eine futterliste ausm Netz laden.

  • Manuela

    Hallo Nico,

    (Eisberg)Salat und Gurke haben leider kaum Nährstoffe und sind deshalb keinesfalls als Alleinfutter geeignet. Bienenmaden (Wachsmotten) sind fetthaltig und sollten ebenfalls nicht zu viel gefüttert werden. Schau dir doch mal unsere Futterlisten an. (https://www.bartagame.de/bartagamen/die-ernaehrung-von-bartagamen/ und https://www.bartagame.de/grunfutter-liste-fur-bartagamen/)

    Viele Grüße
    Manuela

  • Steven

    Ich suche eine bartagame weil ich selber eine haben will

Schreibe einen Kommentar